Schlagwort-Archiv: Prof. Dr. Wüster

Hormontherapie in Mainz: Funktioniert Ihre Schilddrüse?

Schilddruese behandeln bei Professor Dr. Wüster.

Hormone der Schilddrüse haben Einfluss auf den gesamten Stoffwechsel

Der gesamte Stoffwechsel wird von den Hormonen der Schilddrüse bestimmt. Die Auswirkungen einer Schilddrüsenüberfunktion oder Schilddrüsenunterfunktion sind daher vielfältig: Verdauung, Libido, allgemeines Wohlbefinden bzw. die Stimmung, Konzentrationsfähigkeit. Die Symptome sind typisch und sollten ernst genommen werden. Prof. Dr. Christian Wüster, niedergelassener Endokrinologe in Mainz, führt in seinem Praxislabor Schilddrüsentests durch. Diese Tests liefern zügig sehr zuverlässige und präzise Informationen. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse plant der Endokrinologe zusammen mit seinen Patienten die Schilddrüsen Therapie. Weiterlesen

Osteoporose vorbeugen? Knochendichtemessung in Mainz

Osteoporose Behandlung in Mainz.

Vorsorge: Knochendichtemessung (Osteodensitometrie) bei Verdacht auf Osteoporose

Was steckt hinter der Knochendichtemessung? Die Knochendichtemessung ermittelt die Bruchfestigkeit des Knochens. Im Kern geht es bei der Knochendichtemessung um die Messung des Mineralsalzgehaltes des Knochens. Der in Mainz niedergelassene Endokrinologe Prof. Dr. Christian Wüster misst die Knochendichte bei Verdacht auf Osteoporose. Je früher festgestellt wird, dass der Knochen an Masse und damit an Stabilität verliert, umso eher kann mit einer Therapie begonnen werden, die Knochenbrüche verhindert. Weiterlesen